Herzlich  Willkommen  an  Bord auf  unseren  Seiten!

         

  • Wir trauern um unser Chormitglied

                     Reinhard Kühn

                                                

    Unser Shantyfreund und langjähriger 

    Akkordeonspieler ist am 14. Februar  2017

    zu seiner letzten großen Reise angetreten

     

     

     eee

  • Über 22 Jahre war Reinhard Kühn

    mit seinem Akkordeon eine große

    sehr verläßliche Stütze des Chores. 

    Mit dem Tod eines Menschen verliert man vieles,

    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. 

  • Wie soll man dem Tod begegnen wenn er vor der Türe steht?

    Soll man hoffen,soll man beten? fliehen, daß er weitergeht?

    ja! Er soll nur weitergehen-denkt man und vergißt dabei,

    daß nur der Tod kann es verstehen,wenn einer sagt: ich bin soweit.

    Ist es auch schwer, ihn geh´n zu lassen, den Menschen, der so nah uns stand, 

    wollen wir uns doch in Schweigen fassen: Gott nahm ihn still an seine Hand.